Natur & Tiere

Tieren helfen - Leben retten 

„Tieren helfen – Leben retten“

Ein kleiner Fuchs wird elternlos und frierend aufgefunden. Igelkinder sind zu klein für den Winterschlaf und brauchen Hilfe. Rehkitze bekommen das Fläschchen und machen ihren ersten Ausflug ins Grüne…
„Tiere helfen – Leben retten“ – unter diesem Leitgedanken pflegen und versorgen Menschen mit einem Herz für die Natur die unterschiedlichsten Tiere in Not. Dabei orientieren sie sich an der Lehre des Jesus von Nazareth, besonders an dem Leitgedanken „Was Du möchtest, das andere dir tun, das tue Du zuerst“.
Erleben Sie in diesen Reportagen hautnah mit, wie verletzte und verwaiste Tiere Hilfe erfahren, und wie mit neu angelegten Hecken, Wäldern sowie Feucht- und Steinbiotopen wieder Lebensräume für freilebende Tiere aufgebaut werden, Oasen des Lebens.

 

Der Mann in den Bergern

Der Mann in den Bergen

Der Mann in den Bergen, James Grizzly Adams, führt jung und alt in die weite, unberührte Natur des wilden Westens, zu freilebenden Tieren und beeindruckenden Landschaften. Zusammen mit seinem besten Freund, dem zahmen Bären Ben erlebt er viele spannende Abenteuer. Eine Sendereihe für die ganze Familie.